Service & Beratung

Sie haben Fragen rund um unsere Produkte? Gerne sind wir für Sie da.

service@schellenberg.de +49 (0) 271-89056-444 >>WhatsApp: +(49) 175 7119661

Mo.-Fr.: 07.30 - 21.00 Uhr
Sa.: 08.00 - 14.00 Uhr

Service
Produkte kaufen

Schellenberg-Produkte erhalten Sie in führenden Bau- und Fachmärkten und bei namhaften Online-Händlern.

Produkte kaufen
Schellenberg Professional

Der Partner für Handwerker und Montage-Profis

Zu Schellenberg Professional
Schellenberg Professional

Mit dieser Matte zur Rollladenkasten-Dämmung beseitigen Sie die Wärmebrücke an Ihrem ungedämmten Rollokasten und reduzieren somit effektiv Ihre Heizkosten. Die Montage gestaltet sich problemlos, da sich die Schellenberg Dämmmatte dank einer speziellen Profilierung hervorragend an Ihren Rollladenkasten anpasst und sehr einfach zu verarbeiten ist. Diese Matte mit guten Isolier- und Verarbeitungseigenschaften eignet sich für enge Rollladenkästen, z.B. über Türen; die Stärke der Dämmung beträgt 13 mm.

Gedämmter Rollladenkasten gegen Wärmeverluste und Schimmelbildung

In vielen Wohngebäuden stellt ein ungedämmter Rollladenkasten einen Schwachpunkt in Bezug auf die Wärmedämmung dar. Er gilt als typische Wärmebrücke, vor allem bei Altbauten, da der Kasten eine direkte Verbindung zum Außenbereich darstellt. Durch einen Rollokasten ohne Dämmung gelangen somit Zugluft und Kälte in den Wohnraum und die warme Raumluft entweicht nach außen. Dies stellt nicht nur eine Minderung des Wohnkomforts dar, sondern führt vor allem zu einem erhöhten Energieverbrauch. Diese flexible Dämmmatte von Schellenberg kleidet die Ober- und Unter- und Außenseite des Rollladenkastens aus. Damit bildet der gedämmte Rollladenkasten keine Wärmebrücke mehr. Wichtig ist hierbei, dass das Material dieser Dämmung von Schellenberg diffusionsoffen ist, sodass Feuchtigkeit sowohl von der Innenseite als auch von der Außenseite zuverlässig abgeleitet wird. So kann Kondenswasser aus dem Rollokasten entweichen und der Entstehung von Schimmelpilzen wird vorgebeugt.

Einfaches Nachrüsten der Rollladenkasten-Dämmung

Die Firma Schellenberg legt großen Wert auf heimwerkerfreundliche Produkte. Auch diese Dämmmatte zur Rollladenkasten-Dämmungsset kann schnell und ohne großen Aufwand eingebaut werden. Das praktische Nut-Feder-System erleichtert die Montage und die Matte kann Sie problemlos gekürzt oder erweitert werden. Eine umfangreich bebilderte Befestigungsanleitung führt Sie sicher durch den Montageprozess. Die Funktionsweise des Rollladens wird durch den Einbau der Schellenberg Dämm-Matte nicht beeinträchtigt.

SCHELLENBERG TIPP: Wenn Sie den Rollladenkasten für die Dämmung sowieso öffnen, denken Sie doch mal über den Einbau eines Rollladenmotors von Schellenberg nach! In unserem Sortiment finden Sie auch die passenden Steuerelemente: vom einfachen Schalter über eine Zeitschaltuhr bis hin zur modernen Funk-Handsender. Mehr Komfort geht nicht!

 

Vorteile

  • gute Isoliereigenschaften: verringert den Wärmeverlust gegenüber einem ungedämmten Rollladenkasten
  • verhindert Schimmelbildung
  • leicht zu verarbeiten, kann beliebig gekürzt oder erweitert werden
  • einfache Montage
  • für enge Platzverhältnisse im Rollladenkasten (z.B. bei Türen)
EAN Nummer 4003971662570
Produktuntergruppe Sturzkasten
B (mm) 1000 mm
H (mm) 500 mm
T (mm) 13 mm
Farbe gelb
Montageanleitung-66257 0.74 MB / Adobe Acrobat File Download

Produkt in der Anwendung

Anwendungsbereiche

  • Dämmung eines Rollladenkastens im Neubau
  • nachträgliche Dämmung des Rollladenkastens im Altbau
  • für enge Rollladenkästen ohne Dämmung
  • ideal für die Kastenöffnung von unten oder raumseitig

Montagehinweise

  • Lassen Sie den Rollladen vollständig herunter und öffnen Sie den Rollladenkasten.
  • Messen Sie den Rollladenkasten aus und schneiden Sie die Dämmmatte passend zu.
  • Schneiden Sie ein Durchgangsloch für den Rollladengurt (bzw. für das Motorkabel des Rollladenmotors) in die Dämmmatte.
  • Bauen Sie die Dämmung ein. Die Dämmmatte benötigt am Sturz und oberhalb des Blendrahmens einen Anschlag (z.B. Winkel setzen).
  • Prüfen Sie die Plattenlänge und den Rollraum.
  • Bei Bedarf: Zwischenstücke aufmessen und einsetzen.
  • Fixieren Sie die Dämmung.
  • Dämmplatte mit Montageschaum verkleben und abdichten. Bitte verwenden Sie keinen Füllschaum!
zu Schellenberg Professional

dem Partner für Handwerker und Montage-Profis. Hier gibt es u.a. jede Menge Sonderteile aus dem Rollladenbau. Spezielle Lager, der extra kurze Rohrmotor (RA45-M10 KU) oder die große Auswahl an verschiedensten Motor-Adaptern.

weiter zu Schellenberg Professional
Zum Schellenberg Online-Shop

Für Produkte, Zubehör und Ersatzteile

Weiter zum Online-Shop
 
Zum Seitenanfang