Service & Beratung

Sie haben Fragen rund um unsere Produkte? Gerne sind wir für Sie da.

service@schellenberg.de +49 (0) 271-89056-444 >>WhatsApp: +(49) 175 7119661

Mo.-Fr.: 07.30 - 21.00 Uhr
Sa.: 08.00 - 14.00 Uhr

Service
Produkte kaufen

Schellenberg-Produkte erhalten Sie in führenden Bau- und Fachmärkten und bei namhaften Online-Händlern.

Produkte kaufen
Schellenberg Professional

Der Partner für Handwerker und Montage-Profis

Zu Schellenberg Professional
Schellenberg Professional

Einen defekten Gurtwickler wechseln Sie ganz einfach gegen einen neuen Einlasswickler von Schellenberg aus. Dieser Einlasswickler eignet sich für Rollläden des Schellenberg-Systems MAXI mit einer Rollladengurtbreite von 18 bis 23 mm. Der Lochabstand zur Anbringung an der der Wand beträgt 215 mm, damit kann dieser Gurtwickler auch an große Mauerkästen angebracht werden. Er wickelt auch lange Rollladengurte von bis zu 12 Metern Länge zuverlässig auf. Der Gurtwickler hat den Vorteil, dass er bereits vorgespannt ist. Das erleichtert Ihnen das Aufwickeln des Gurtes bei der Montage erheblich. Bitte beachten Sie, dass der Einlasswickler ohne Rollladengurt ausgeliefert wird. Einen passenden Gurt sowie eine formschöne Abdeckung für den Gurtwickler nach Ihrem Geschmack, finden Sie im Sortiment von Schellenberg.

Vorteile

  • vorgespannter Schellenberg Einlasswickler für eine problemlose Aufwicklung des Gurtes bei der Montage
  • leichter Einbau
  • einfache Bedienung
EAN Nummer 4003971114000
Artikel Nummer INT 11405
Produktuntergruppe Einlasswickler
H (mm) 244 mm
T (mm) 140 mm
Lochabstand 215 mm
Ausführung Unterputz
Rollladensystem MAXI
Farbe silber
Montageanleitung-11400 5.31 MB / Adobe Acrobat File Download

Produkt in der Anwendung

Anwendungsbereiche

  • für den Wechsel eines defekten Gurtwicklers
  • für Rollläden, die dem Schellenberg Maxi-System entsprechen
  • Lochabstand: 215 mm
  • für Rollläden bis 2,50 m Höhe
  • für eine maximale Gurtlänge von 12 m

Montagehinweise

  • Um den Einlasswickler zu wechseln, schließen Sie den Rollladen vollständig.
  • Bauen Sie den alten Einlasswickler aus und wickeln Sie seinen Rollladengurt vorsichtig ab. Achtung! Die Federtrommel des alten Gurtwicklers ist gespannt, daher besteht Verletzungsgefahr. Bitte tragen Sie beim Austausch des Gurtwicklers Sicherheitshandschuhe!
  • Der Schellenberg Einlasswickler ist vorgespannt. Führen Sie den Rollladengurt unterhalb der Gurtbremse ein und kürzen Sie ihn bei Bedarf 20 cm unterhalb des Einlasswicklers.
  • Befestigen Sie den Gurt auf der Trommel. Vorsicht beim Entsichern! Halten Sie die Trommel gut fest und lassen Sie sie langsam aufrollen.
  • Setzen Sie den Einlasswickler in den Mauerkasten ein und schrauben Sie ihn mit einer Abdeckplatte fest.
zu Schellenberg Professional

dem Partner für Handwerker und Montage-Profis. Hier gibt es u.a. jede Menge Sonderteile aus dem Rollladenbau. Spezielle Lager, der extra kurze Rohrmotor (RA45-M10 KU) oder die große Auswahl an verschiedensten Motor-Adaptern.

weiter zu Schellenberg Professional
Zum Schellenberg Online-Shop

Für Produkte, Zubehör und Ersatzteile

Weiter zum Online-Shop
 
Zum Seitenanfang