Produkt finden

Einbrecher machen keinen Urlaub

Jetzt locken wieder der langersehnte Sommerurlaub oder Kurztrips am Wochenende. Damit nach der erholsamen Reise keine bösen Überraschungen auf dich warten, sollte das Thema Sicherheit auch in diesem Jahr nicht aus dem Blick geraten.

Für Schutzmaßnahmen gibt es viele Möglichkeiten. Eine besonders effektive betrifft die Fenster bzw. die Rollläden. Hierfür wir dir beispielsweise unsere nachrüstbare Universal-Hochschiebesicherung. Sie verhindert das Hochdrücken des Panzers von außen und wird ohne Schrauben am Rollladen montiert. Die einfache Installation erfolgt über die praktische Klippbefestigung an der Vierkantlochung der Rollladenwelle mit zwei speziellen Metallspangen. Dabei übernimmt die Schutzlösung gleich zwei Funktionen: als Hochschiebesicherung und als Rollladenaufhängung.

Smarter Schutz vor Einbrechern

Die Verbindung aus starker Abwehr und vorbeugenden Maßnahmen wird über das Smart Home und das Zusammenspiel verschiedener Geräte möglich. So simulieren selbstständig herauf- und herunterfahrende Rollläden oder sich selbst regulierendes Licht offensichtliche Anwesenheit. Das schreckt Einbrecher bereits ab, bevor sie das Brecheisen ansetzen. Solche Sicherheit kann über smarte Funk-Rollladenantriebe, Funk-Lichtschalter oder Funk-Steckdosen von Schellenberg Schritt für Schritt nachgerüstet und erweitert werden. Dafür lassen sich diese Geräte in das Smart Friends-System einbinden. Das ist mit über 100 Markenprodukten weiterer Hersteller kompatibel und reicht von der Beleuchtung und Antriebstechnik bis hin zur Sicherheits- und Sensortechnik.

Schnell installiert und ebenfalls passend zum Smart Friends-System ist unser Funk-Sicherheits-Alarmgriff für Fenster und Terrassentüren. Nimmt er eine Erschütterung wahr, löst er ein Alarmsignal von 118 dbA für 180 Sekunden aus.

Zusätzlich kann als Information und bei entsprechender Einstellung eine Push-Mitteilung direkt auf das Smartphone erfolgen. Auch hier können weitere smarte Produkte gleichzeitig ausgelöst werden, um Einbrecher in die Flucht zu schlagen. Das Alarmsystem startet zum Beispiel mit Signaltönen, gleichzeitig wird überall das Licht in Haus und Garten angeschaltet und sämtliche Rollläden fahren herunter. Mit solchen smarten Wächtern zu Hause lässt sich der wohlverdiente Urlaub sorglos genießen.

Alle Bilder zum Artikel