Produkt finden

Dein smartes Zuhause per Sprache steuern

Die praktische Sprachsteuerung ist in aller Munde. Und inzwischen steht sie auch über der Unterstützung bei der Musikauswahl hinaus, hoch in der Smart Home Gunst. Deshalb bringen Amazon, Google und die Telekom ihre cleveren Sprachassistenten mit unseren Produkten zusammen – damit du zum Beispiel auch Rollläden per Sprache steuern kannst.

Mit Sicherheit: Amazon Alexa und Google Home

Dreh und Angelpunkt – der die smarten Funk-Produkte per Sprache bedienbar macht – ist die Smart Home Steuerzentrale. Hier bietet die Smart Friends Box viele Vorzüge: von der Kompatibilität mit vielen smarten Produkten, der Definition von smarten Abläufen bis hin zu den Steuerungsmöglichkeiten. So kannst du über 100 Smart Friends Produkte von Schellenberg und weiteren Markenherstellern über Amazon Alexa und Google Home ansprechen.

Die Kombination von Smart Friends und Sprachsteuerungsassistenten erlaubt es dir dann, sowohl einzelne Anwendungen zu steuern – z.B. die Rollläden hoch- und runterzufahren oder die Außenbeleuchtung einzuschalten – als auch Produkte im Zusammenspiel zu steuern.

Besonders sicher mit Smart Friends:

  • Daten und Informationen sind auf der Box gepeichert und bleiben vor ungewollten Zugriffenbewahrt.
  • Eine Firewall zwischen der Smart Friends Box und den Sprachassistenten schützt den Zugang zu personenbezogenen Daten.
  • Individuelle Auswahl und Freigabe, welche Produkte sprachsteuerbar sein sollen.
  • Sicherheitskritische Sprachbefehle, wie für die Alarmanlage oder die Haustür, sind ausgeschlossen.
  • Die jeweils selbstentwickelten Funkprotokolle von Schellenberg und ABUS bieten maximale Sicherheit und schützen vor ungebetenem Besuch.