Produkt finden

Einfach gemacht: Montage Garagentorantrieb Smart Drive M (Art.-Nr. 60922)

Für dich öffnet unser Antrieb komfortabel das Garagentor. Dabei lässt er sich mit etwas handwerklichem Geschick von nur einer Person montieren. Die Steuerung des Garagentorantriebs erfolgt per Funk. Dafür sind zwei bequem bedienbare 2-Kanal-Handsender inklusive mit dabei. Darüber hinaus kann er auch mit einem Schlüsselschalter bedient und sogar in das Smart Home-System „Smart Friends“ eingebunden werden. Hierüber lässt er sich per App steuern.

Er ist geeignet für Sektional- oder schienengeführte Schwingtore mit maximaler Fläche von 8 m². Und die Endlagen des Tores stellt der Antrieb selbstständig ein.

Hier findest du mehr Infos rund um unseren praktischen Garagentorantrieb Smart Drive M

An dieser Stelle steht die Montage im Mittelpunkt. Dabei ist auf jeden Fall der Blick in die Montageanleitung empfohlen. Als hilfreiche Unterstützung findest du hier unser Montage-Video, das den Ablauf veranschaulicht sowie ein Video zum Anlernen der Handsender, zur Einbindung in das Smart Friends-System und zur automatischen Endlageneinstellung. Weiter unten auf dieser Seite stehen in Wort und Bild die wichtigsten Schritte im Schnelldurchlauf für dich bereit.

Natürlich ist unser Kunden-Service bei allen Fragen für dich da.

Viel Erfolg und viel Spaß beim Einbau.




Die wichtigsten Schritte im schnellen Überblick:

Schritt 1

Stecke zunächst die Schienen zusammen.

Schritt 2

Die Kette muss gespannt werden.

Schritt 3

Verbinde den Antrieb mit der Schiene.

Schritt 4

Den Antrieb und die Schiene montierst du an der Decke.

Schritt 5

Den Torarm am Schlitten in der Schiene verbindest du mit der Torbefestigung.

Schritt 6

Und du lernst die Handsender an, damit der Antrieb sie erkennt. So kannst du ihn mit den Handsendern bedienen.

Schritt 7

Die Endlagen-Einstellung lässt du den Antrieb einfach automatisch durchführen.

Schritt 8

Den Smart Drive M kannst du auch in das Smart Home-System „Smart Friends“ einbinden.

Die kompletten Schellenberg Montage-Tipps findest du in der Montageanleitung und in den Montagevideos (siehe oben).

Wenn du den Antrieb nicht selbst installieren möchtest, frag‘ einfach unseren hauseigenen Montage-Service an.