Produkt finden

Fensterlüfter

Wer du bei gekippten Fenstern lüftest, sorgt das für ein Auskühlen der Bausubstanz und der Feuchtigkeit im Fenstersturz – ein optimaler Nährboden für Schimmelsporen und schädlich für alle Bewohner. Statt „Kippen macht krank“ ist deshalb Querlüften gefragt. Das geht nicht nur aufwendig per klassischem Stoßlüften und weit geöffneten Fenster mehrmals am Tag – sondern auch ganz einfach. Durch konstantes und sanftes Feinlüften findet ein gesunder Luftaustausch statt. Das tut der Gesundheit gut und senkt die Heizkosten. Denn Räume mit zu hoher Luftfeuchtigkeit benötigen ein Vielfaches an Energieaufwand, um auf Wohlfühltemperatur zu kommen. Per Feinlüftung bleibt die Luftfeuchtigkeit in einem nahezu idealen Gleichgewicht. Fensterlüfter für das konstante Feinlüften findest du hier.

2 Produkt(e)