Produkt finden

Wissens-Wert

Wir hätten es uns einfach machen können – aber für dich wollten wir genauer hinschauen. Wie lüftet man richtig? Warum ist die Artenvielfalt von Insekten wichtig? Worauf kommt es beim smarten Zuhause an? Oder wie sieht die richtige Pflege von Rollläden aus?

Es gibt viele spannende Themen rund um dein Zuhause und weit darüber hinaus. Hier findest du immer wieder neue, umfangreiche Beiträge und Informationen vom Sonnen-, Kälte- und Insektenschutz bis hin zu Nachhaltigkeit, smarter Technik oder Sprachassistenten. Mit unserem Wissens-Wert bleibst du auf dem Laufenden.

Smarte Technik einfach erklärt

Beim Smart Home sorgen clever vernetzte Geräte und automatisierte Abläufe für Wohnqualität, Sicherheit und Energieeffizienz. Die praktischen und komfortablen Lösungen reichen von Unterhaltungselektronik und intelligenter Lichtsteuerung über Zugangskontrollen, Sicherheitstechnik und Klimatisierung bis hin zur Antriebstechnik für Rollläden, Markisen oder Tore.

Artikel lesen

Sprachassistenten, ohne dass alle Welt mithört.

Sprache ist die natürlichste Form der Kommunikation. Mit dem Finger einen „Befehl“ einzutippen oder auf einem Bildschirm herumzuwischen sind im Vergleich dazu deutlich umständlicher. Das macht die Faszination von Alexa, Google Home und Co. aus. Wer etwas möchte, muss es nur sagen – Aladdin und die Wunderlampe lässt grüßen. Dabei fing die Erfolgsgeschichte der Sprachassistenten wenig märchenhaft an.

Artikel lesen

Richtig Lüften, gesund Durchatmen

Wir Menschen sind gefühlt immer noch Höhlenbewohner. Warum? Weil sich das moderne Leben vor allem in geschlossenen Räumen abspielt: in den eigenen vier Wänden, am Arbeitsplatz oder auch beim Sport im Fitnessstudio. Dabei wird jede Menge Atemluft verbraucht – etwa 30 m³ pro Kopf und Stunde.

Artikel lesen

Sparsam und effektiv: Sonnen- und Kälteschutz

Das Wetter macht, was es will. Dabei sorgt es für immer mehr Hitzewellen und auch Lebens- und Wohnräume müssen entsprechend angepasst werden. Schließlich soll das Zuhause Schutz bieten.

Doch eine wohltemperierte Wohnung ist ein Grundbedürfnis, für das immer mehr Menschen immer tiefer in die Tasche greifen müssen. Heizkosten steigen im Winter, und im Sommer sorgen Klimaanlagen zwar für die gewünschte Abkühlung, leider aber meist zu hohen Strompreisen.

Artikel lesen

Warum Smart Home das Leben einfacher machen kann

Habe ich das Licht im Wohnzimmer angelassen? Ist das Garagentor auch zu? Und geht das mit dem Hoch- und Runterziehen der Rollläden morgens und abends nicht irgendwie leichter?

Artikel lesen

B-Ware: 1A für die Umwelt

„Man sägt nicht an dem Ast, auf dem man sitzt.“ Nach diesem Prinzip entstand der Begriff der Nachhaltigkeit vor über 200 Jahren. Damals herrschte Holzknappheit. Der sächsische Oberberghauptmann Carl von Carlowitz meinte im Jahr 1713 damit, das nur so viel Holz gefällt werden sollte, wie auch nachwachsen kann.

Bis heute geht es bei der Nachhaltigkeit also um den schonenden Einsatz von Rohstoffen, sodass sich der Ressourcenbestand erholen kann und nicht vollends aufgebraucht wird.

Artikel lesen